Tischreservierung leicht gemacht

Selbst ist der Mann oder selbst ist die Frau heißt es im Volksmund. Und in der Tat ist es ja so, dass es zu Hause oder bei Mama immer noch am besten schmeckt. Das gilt nicht nur für selbst gemachten Kuchen, sondern auch für das Hauptgericht aus der heimischen Küche. Doch auch Restaurants liegen bei den Deutschen hoch im Kurs. Der Anteil am verfügbaren Einkommen, der für Restaurantbesuche ausgegeben wird, steigt kontinuierlich an. Davon profitieren auch die Restaurants durch mehr Gäste und entsprechend höhere Umsätze. Für die Hungrigen bedeutet das aber auch einen Nachteil: Wenn das Restaurant der Wahl komplett besetzt ist bleibt man im Zweifelsfall vor der Tür stehen und muss sich etwas anderes suchen. Gerade bei bekannten und besonders guten Restaurants, dort, wo Feinkost angeboten wird, ist es auch nicht immer leicht, sich einen Tisch reservieren zu lassen. Wenn viel los ist, dauert es, bis dort jemand ans Telefon geht (die Nummer musste man vorher mühsam heraussuchen). Einfacher ist es dagegen, wenn man sich seinen Tisch im Lieblings Restaurant direkt online bestellen kann.

Auf http://www.bookatable.com/de/de-DE kann schnell das Restaurant der Wahl gefunden werden. Einfach das Bundesland wählen, dann über die zusätzlichen Filter den Ort / die Art der Küche bestimmen und schon kann man das Lokal auswählen und im Kalender direkt reservieren. Von Vorteil ist zudem, dass bei viele Restaurants Testberichte und Erfahrungen notiert sind, so dass man auch als Nichtkenner schnell ein gutes Lokal finden kann. Und wenn dann zu Hause die Küche kalt bleibt, kann man sich um so mehr auf ein leckeres und abwaschfreies Abendessen freuen.